Männerseminare Paarweise

Von Mann zu Mann

„Wir leben in dem Schutz, den wir einander bieten“
Keltische Redensart


Der Männertag ist gedacht als eine gemeinsame Zeit, um Verbindung unter Männern zu erleben. In einem sicheren Rahmen wollen wir uns miteinander bestärken und Vertrauen bilden. Ganz im Sinne einer männlichen Kultur, die sich auf Kooperation gründet, unterstützen wir einander.
Inhaltlich wenden wir uns dem Thema einer zeitgemäßen Männlichkeit zu. Dabei richten wir den Blick einerseits auf das große Feld der Sexualität, da wir uns als Männer sehr unmittelbar auch über die sexuelle Kraft erleben und diese in unserem Leben meist eine zentrale Rolle einnimmt. Andererseits bewegen wir Fragen, die unsere Bedürfnisse im Allgemeinen berühren, insbesondere unsere Bedürfnisse nach (Ver)bindung und Sicherheit im Beziehungsraum mit uns nahestehenden Menschen. Es wird die Möglichkeit geben, in achtsamer und geschützter Atmosphäre persönliche Erfahrungen zu teilen:

  • Erfahrungen darüber, wie es sich anfühlt, Sex oder keinen Sex zu haben
  • Erfahrungen darüber, was mich als Mann wirklich nährt und dazu beiträgt, Intimität und Nähe zu ermöglichen
  • Erfahrungen darüber, wie es erlebt werden kann, mit der uns von Natur aus gegebenen männlichen Präsenz und Achtsamkeit in den sexuellen Kontakt zu gehen.
  • Erfahrungen darüber, wie es mir im Leben ergeht, wenn sich meine Bedürfnisse nach Bindung und Sicherheit erfüllen oder eben nicht erfüllen
  • Erfahrungen darüber, wie empfindsam das männliche Herz ist und was es braucht, um sich entspannen zu können
  • Erfahrungen darüber, wie und worüber ich mich als Mann im partnerschaftlichen, familiären und beruflichen Umfeld eigentlich definiere und wahrnehme
  • ...und all die anderen Themen, die uns Männer in der heutigen Zeit beschäftigen und bewegen
Die Absicht ist es, uns durch diesen Austausch, in dem wir sprechen, hören und gehört werden, zu inspirieren und voneinander zu lernen.

Auch dem männlichen Körper wollen wir eine angemessene Aufmerksamkeit schenken, denn der Körper ist es, der uns all die sinnlichen Erlebnisse erfahren lässt, die wir Leben nennen. Einfache und zugleich klar strukturierte Körperübungen sollen neue Wahrnehmungsräume ermöglichen und eine positive Bewusstheit für dieses wunderbare Werkzeug erschaffen.

Willkommen ist jeder Mann! Es braucht keinerlei Voraussetzungen, um diese gemeinsame Zeit unter Männern zu verbringen. Allerdings ist es hilfreich, eine gewisse Offenheit und Bereitschaft in sich zu tragen, mit anderen Männern in einen ehrlichen und einfühlsamen Kontakt gehen zu wollen.




Sollten Sie Fragen zum Seminar haben oder für den Entscheidungsprozess ein persönliches Gespräch benötigen, rufen Sie mich gerne an: 04165/829484

Seminarort:
Raum für Meditation und Bewegung
Rutschbahn 11a (linke Tür im Hinterhof)
20146 Hamburg

Kosten:
80,00 € pro Person (bitte in bar mitbringen)

Link-Tipp: > www.maenner-kongress.de